Historische Gebäude Mallorca

Hotels & Mallorca - Historie Mallorca – Historie, Kathedrale, Palma, La Seu, historische Gebäude, Ausflugsziele, Geschichte, Tradition, Castell, Bellver, Alaró, Abacanto
  • Historische Gebäude Mallorca

 
  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Historische Gebäude

ABACANTO
Historischer Landsitz mit Cocktail-Bar. Durch barocke Gärten gelangt man in eine luxuriöse Bar mit spektakulärer mallorquinischer Architektur.
Palma de Mallorca
Camino de Son Nicolau s/n . 07009
Sa Indioteria PALMA DE MALLORCA


CASTELL D'ALARÓ
Eines der klassischen Ausflugsziele von Mallorca mit herrlichem Weitblick. Man kann den Anstieg zu Fuß vom Dorf aus vornehmen oder mit dem Auto bis Es Verger oder Es Pouet fahren, um die Burgruine zu besichtigen. Ausgeschildert ab Alaró (Mallorca).
Alaró


CASTELL DE BELLVER
Gotische Burg, einzigartig aufgrund ihres kreisförmigen Rundrisses (16. Jh.). Die auf einem Hügel außerhalb der Stadt thronende Verteidigungsanlage bietet phantastische Ausblicke auf die Bucht. Im Erdgeschoss befindet sich das Museum zur Stadtgeschichte.
Bosc de Bellver
Palma de Mallorca

CASTELL DE CAPDEPERA
Das Castell ist eine Festungsanlage aus dem 14. Jahrhundert, in deren Inneren sich die Kapelle von Nostra Senyora de l'Esperança (Muttergottes der guten Hoffnung), die Torre de Sa Vetlla (Wachtturm) und die Casa del Gobernador (Haus des Statthalters) befinden.
Capdepera (Mallorca)
Capdepera


CASTELL DE SANT CARLES
Historisches Militärmuseum von Sant Carles
Verteidigungsanlage im Hafen von Porto Pi, erbaut im 17. Jahrhundert und Militärmuseum, in dem Kriegs- und Heeresgegenstände ausgestellt werden, welche die Zeit vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert repräsentieren. Herrlicher Panoramablick auf die Bucht von Palma.
Dic de l'Oest (Portopí)
Palma de Mallorca


CORT (RATHAUS VON PALMA)
Das an der Plaça de Cort stehende Rathausgebäude besitzt eine Barockfassade mit manieristischen Elementen (1649-1680). Hervorzuheben sind der umlaufende Balkon mit sieben Fenstern sowie die Turmuhr namens En Figuera.
Plaça de Cort, 1
Palma de Mallorca


ELS CALDERERS
Ursprüngliches mallorquinisches Landgut, mit Arbeitsgeräten und einheimischen Tierarten.
Sant Joan


KATHEDRALE (LA SEU)
Die Kathedrale von Palma wurde zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut. Neben La Seu befindet sich das Museum der Kathedrale, in dem Werke des gotischen Stils und Goldschmiedearbeiten ausgestellt sind.
Carrer del Palau Reial, 29
Palma de Mallorca


MIRAMAR
Ehemaliger Sitz des Erzherzogs Luis Salvator von Österreich.
An der Straße Valldemossa-Deyá
Deyá


PALAU DE L'ALMUDAINA
Nationalmuseum
Der Palast, eine ehemalige Festung arabischen Ursprungs, hat die gotischen Umbauten aus dem 14. Jahrhundert bewahrt. Er diente den muslimischen Herrschern und nach der christlichen Wiedereroberung auch den Königen der katalanisch-aragonesischen Krone als standesgemäße Unterkunft.
Carrer del Palau Reial, s/n
Palma de Mallorca

POBLE ESPANYOL - SPANISCHES DORF
Kunsthandwerk. Anlage, die aus Nachbildungen wichtiger, historischer Bauten - Paläste, Kirchen, -Festungen, Sehenswürdigkeiten- aus allen Regionen Spaniens besteht.
C/ Poble Espanyol, 39
Palma de Mallorca


SA RAIXA
Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert mit großartigen Freitreppen und Gärten.
Ctra. Palma-Sóller, Km. 12
Bunyola


SA LLOTJA (HANDELSBÖRSE)
Gotischer Profanbau (15. Jh.) aus der Hand des Architekten und Bildhauers Guillem Sagrera. Es spiegelt den wirtschaftlichen Glanz der Händler der damaligen Zeit wider. Heute stellt die Llotja den Rahmen für Kunstausstellungen.
Plaça Llotja s/n
Palma de Mallorca

SANTUARI DE LLUC
Die Kirche ist im barocken Stil erbaut, mit Jugendstilelementen (Gaudí). Die schwarze Madonna von Lluc ist die am meisten verehrte auf Mallorca.
Lluc, Escorca (Mallorca) Zufahrt von Inca aus, Straße nach Lluc.
Escorca


SA GRANJA DE ESPORLAS
Ehemaliges Landgut (Possessió), das ein Bild des Lebens auf Mallorca vor mehreren Jahrhunderten vermittelt.
Crta. de Esporles, km. 14
Esporles


SON MARROIG
Ehemalige Residenz auf Mallorca des Erzherzogs Ludwig Salvator von Habsburg. Von diesem charakteristischen mallorquinischen Anwesen aus hat man eine faszinierende Sicht auf die Küste und die Felsnase Na Foradada, Wahrzeichen der Tramuntana-Küste.
Deyá


TORRE FORTIFICADA DE CANYAMEL
Imposanter arabischer Wehrturm in der Nähe des Strandes von Canyamel.
ctra. Artá- Cala Canyamel
Capdepera


Quelle: Ibatours/Visitbalears
Anfang  
    • Mallorca Services

     
      • Angebot

       
        Angebot Monnaber Nou / Mallorca
        TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge
        Copyright © altamedia GmbH - Hamburg