Höhlen/Archäologie Mallorca

Hotels & Mallorca - Höhlen Mallorca – Höhlen, historische Stätten, Archäologie, Drachenhöhlen, Coves, Kultur, Geschichte, Traditionen
  • Höhlen/Archäologie Mallorca

 
  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Höhlen und Archäologie

ARABISCHE BÄDER
Eine der wenigen archäologischen Überreste aus der Zeit der muslimischen Herrschaft auf den Balearen. Besonderes Augenmerk verdient der von Säulen umrahmte mittlere Raum, der für die Dampfbäder bestimmt war.
C/ de Can Serra, 7
Palma de Mallorca



COVES DEL DRAC ('Drachenhöhlen')
Eine der größten Höhlensysteme auf der ganzen Insel, das sich über eine Länge von 1.700 m erstreckt. Die Höhlen wurden 1986 entdeckt und bestehen aus sechs unterirdischen Seen, von denen der Lago Martel mit seinen Lichterspielen besonders hervorzuheben ist
Porto Cristo, Manacor (Mallorca)


COVES DELS HAMS ('Höhlen der Angelhaken')
Es handelt sich um das drittgrößte Höhlensystem Mallorcas. Einige der Seen sind über geflutete Untergrundkammern mit denen der Coves del Drach verbunden. Die Höhlen wurden 1905 das erste Mal erforscht.
Porto Cristo, Manacor (Mallorca)


POLLENTIA
Römerstadt aus dem 2. Jahrhundert, unweit der Gemeinde Alcúdia gelegen, von deren Gelände 1.200 m² erhalten sind. Ganz in der Nähe befindet sich das römische Theater, das als eines der besten Zeugnisse der römischen Epoche auf den Balearen gilt.
Alcúdia (Mallorca)


PRÄHISTORISCHE ANLAGE CAPOCORB VELL
Eine beeindruckende und monumentale Stätte. Es finden sich drei bedeutende Elemente: runde Talaiots, zwei quadratische Talaiots, welche die zentrale Anlage flankieren, und ein labyrinthisches Bauwerk, ein Komplex von Räumen, die durch eine Mauer verbunden
Straße Llucmajor - Cap Blanc, km. 23.
Llucmajor (Mallorca)



PRÄHISTORISCHES DORF 'SES PAÏSSES'
Bedeutendste archäologische Anlage im Osten von Mallorca, das 1946 zum Kulturerbe erklärt wurde. Die Anlage stammt etwa aus 1300 vor unserer Zeit. In der Stadt kann außerdem noch das Museu Regional von Artà besichtigt werden.
Artà (Mallorca)


TALAIOT-SIEDLUNG SON FORNÉS
Auf der Straße von Montuïri nach Pina, km 2,5, liegt eine der bekanntesten Anlagen Mallorcas. Im Molí de'n Fraret (Montuïri) ist eine Ausstellung der Fundmaterialien zu besichtigen.
Montuïri (Mallorca)



Quelle: Ibatours/Visitbalears
Anfang  
    • Mallorca Services

     
      • Angebot

       
        Angebot Monnaber Nou / Mallorca
        TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge
        Copyright © altamedia GmbH - Hamburg